MCR - Laminar Flow Module

Laminar Flow Module MCR

Laminar Flow Module MCR-04 economy

Laminar-Flow-Systeme sind Umluftanlagen mit Ventilator-Filter-Modulen, die durch eine laminare Strömung (Turbulenzgrad kleiner als 5%) ein reines Strömungsprofil erzeugen, das jegliche Art von Kontaminationen aus der reinen Zone spült.
Hierbei sind sowohl horizontale wie auch vertikale Strömungsvarianten möglich. Die Reinigung der Luft erfolgt über einen austauschbaren Vorfilter und HEPA-Filter. Der Luftstrom wird dabei über einen Hochleistungsniederdruck-Radiallüfter transportiert und strömt gleichmäßig und laminar verteilt durch den Arbeitsraum. Hierdurch wird ein Eindringen von Schwebstoffen vermindert und durch den Arbeitsprozess anfallende Partikel werden verdrängt.

Unsere LAF bestehen aus einer eigensteifen selbsttragenden Konstruktion. Eingebaute Filter Fan Units mit Gleichstrommotoren versorgen die Module mit reiner Luft. Ob mit offenem oder geschlossenem Luftführungssystem, die MCR-Reihe bietet eine Vielzahl von gestalterischen Möglichkeiten. Im Vordergrund steht immer die Kundenanforderung an Produkt- und /oder Personenschutz.

 

 

Einsatzgebiete in Reinräumen:

  Pharmazeutische Industrie
  Chemische Industrie
  Medizintechnik
  Biotechnologie
  Versuchslabore
  Labortierhaltung
  Apotheken
  Mikroelektronik
  optische Industrie
  u. v. m.


Besondere Merkmale:

  Mobile Ausführungen erhältlich
  Geringer Platzbedarf
  Modulare Bauweise
  erweiterbar
  geringe Investionskosten

 

 Lamiar Flow Modul    Laminar Flow Module

Produktinfo
  Anfrage


   


© 2015 - LSTi EUROPE GmbH & Co. KG | Röntgenweg 18 | D 35638 Leun | tel +49-6473-41208-0 | fax +49-6473-41208-29